Musik im Kloster Saarn

seit Januar 2014 wieder in der Trägerschaft
des Vereins der Freunde und Förderer des Klosters Saarn e.V.

                            Musik-im-Kloster-Saarn

Diese Konzertreihe mit anspruchsvoller Kirchenmusik in klösterlicher Atmosphäre ging bereits im Jahre 1985 aus dem Verein der Freunde und Förderer des Klosters Saarn e.V. hervor und gehört heute mit den „Saarner Orgeltagen“ zum internationalen Standard. Gemeinsam mit dem städtischen Kulturamt organisierte der Verein das erste Kirchenkonzert am 28.02.1985, mit dem ein Leitziel der Klosterrestaurierung schon früh erreicht wurde: Die Kirche des Klosters ist ein Treffpunkt der Menschen nicht nur zum Gottesdienst, sondern auch für kulturelle Veranstaltungen.
Seitdem wurde diese Konzertreihe von der katholischen Kirchengemeinde St. Mariä Himmelfahrt in Verbindung mit dem Kulturbetrieb der Stadt Mülheim an der Ruhr getragen.

Ab dem 1. Januar 2014 hat der Verein der Freunde und Förderer des Klosters Saarn e.V. wieder die Trägerschaft der Konzertreihe Musik-im-Kloster-Saarn übernommen.
Redakteur: H.Dickmann - Aktualisierung der Site: 24.03.2017